Ihre Fragen - Unsere Antworten

Von der Buchung bis zur Rückgabe in 6 Schritten:

  • MainYacht und Tarif wählen und online im Kalender buchen und zahlen

  • Buchungs- bzw. Zahlungsbestätigung (ausgedruckt oder als Mail/PDF-File auf dem Smartphone), Personalausweis (evtl. zusätzlich Bootsführerschein) und Kaution von 300 € mitbringen

  • Übergabeprotokoll mit Vertragsabschluss gegenchecken

  • Einweisung auf der MainYacht 

  • Eine entspannte Zeit auf dem Main verbringen

  • pünktliche Rückgabe

Was ist noch zu beachten?

  • Bitte planen Sie ca. 30 Minuten für die Übergabe, Einweisung und alles Weitere ein und kommen Sie dementsprechend vor ihrer geplanten Zeit, um unnötigen Stress zu vermeiden.

  • Es werden grundsätzlich nur Online-Buchungen akzeptiert. Sie können aber auch gern zu unseren Öffnungszeiten an der Gutermann-Promenade vorbeikommen, für eine mögliche Vermietung können wir dann aber nicht garantieren.

  • Reservierungen sind nicht möglich.

  • Eine Stornierung mit Geld-zurück-Garantie ist nur bei unvorhersehbaren Ereignissen wie z.B. Gewitter möglich, bei denen sich der Mieter in Gefahr begeben würde.

  • Bitte lesen Sie unsere Verhaltensregeln und unsere Mietbedingungen und sprechen Sie uns bei Fragen gern an.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

  • Bei Online-Buchungen können Sie per Paypal und vielen weiteren Zahlungsarten zahlen.

  • Sollten Sie spontan vor Ort buchen, ist im Voraus bar zu zahlen.

Sind die MainYachten versichert?

  • Für alle MainYachten gibt es eine Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung.

  • Diese treten, mit einer entsprechenden Selbstbeteiligung für Schäden Dritter, sowie für Schäden an den Booten selbst ein, soweit diese nicht durch Fahrlässigkeit oder Vorsatz entstanden sind.

  • Alle Schäden, die durch den Mieter fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurden, haben eine Einbehaltung der Kaution zur Folge. Eine Rückerstattung erfolgt nach reguliertem Schaden. Sollte der Schaden die hinterlegte Kaution übersteigen, haftet der Mieter.

Was passiert, wenn ich den Mietpreis nicht bezahlt habe? 

  • Sollte es keine anderweitigen Absprachen geben, versuchen wir Sie zu kontaktieren. Erreichen wir Sie nicht, werden wir den Termin wieder freigeben.

Was passiert, wenn ich mich verspäte?

  • Bitte melden Sie sich in einem solchen Fall schnellstmöglich bei uns.

  • Eine Rückerstattung ist leider nicht möglich. Ihre Fahrzeit verkürzt sich entsprechend.

  • Andere Absprachen sind jedoch auf Kulanz möglich.

Kann ich das Boot früher zurückgeben?

  • Das Boot kann selbstverständlich auch eher zurückgegeben werden.

  • Bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig, es sei denn, es wurde bereits vor Abfahrt eine frühere Rückgabe besprochen.

  • Es besteht dennoch kein Anspruch auf Rückerstattung von Teilbeträgen.

Was passiert, wenn ich das Boot zu spät zurückgebe?

  • Wenn das Boot danach nicht vermietet wird, berechnen wir den normalen Aufpreis. Bei Vermietung muss der doppelte Mietpreis als Ausgleich in Rechnung gestellt werden!

 

Was passiert bei schlechtem Wetter?

  • Eine Geld-zurück-Garantie gibt es hierfür nicht, lediglich bei Gewitter, Unwetter oder ähnlichen Wettern, die den Mieter in Gefahr bringen würden, gibt es eine Rückerstattung.

  • Wir schauen aber auch gern nach einem neuen Termin für Sie!

Können auch nach der Vermietung noch Kosten auf mich zukommen?

  • Wenn die Kaution für einen während der Vermietung entstandenen Schaden nicht ausreicht, wird der restliche Betrag vom Vermieter direkt, oder evtl. durch dessen Versicherung eingefordert.

  • Auch eine Aufwandspauschale von 20€ wird bei nachträglich bearbeiteten Ordnungswidrigkeiten eingefordert. 

Sind Hunde auf den Booten erlaubt?

  • Sehr gern können Sie Ihren geliebten Vierbeiner mitbringen. Wir setzen hierbei voraus, dass auch dieses Familienmitglied stubenrein ist. Sollte es doch zu einem unvorhergesehenen Malheur kommen, entfernen sie es bitte umgehend selbst. 

  • Für entstandene Schäden haftet der Mieter.

Essen und Trinken

  • Unsere MainYachten sind Selbstversorger-Boote. Bringen Sie mit, worauf Sie Lust haben oder sprechen Sie uns gern für ein Arrangement an.

  • Grillen ist auf unseren Booten derzeit nicht möglich und daher nicht gestattet. Das gilt ebenfalls für offene Feuer jeglicher Art!

  • Bitte beachten Sie auch das Alkoholverbot für den Bootsführer!

Sollte die Antwort auf Ihre Frage nicht dabei gewesen sein, kontaktieren Sie uns gern, wir suchen für jedes Problem eine passende Lösung!